Kontakt

Cognor Spółka Akcyjna
Oddział HSJ w Stalowej Woli

37-450 Stalowa Wola,
ul. Kwiatkowskiego 1
tel. +48 510 223 527
tel. +48 15 813 51 84
fax: +48 15 844 23 06
e-mail:

Anfahrtskarte
Kontakt mit uns

Bleche von einer hohen beständigkeit, durch warmbehandlung vergütet

Verwendung:
Konstruktionen von Maschinen und Einrichtungen, die erhebliche Belastungen übertragen – Kräne und Mobildrehkräne, Straßenbaumaschinen, Bergbaueinrichtungen.

Charakteristik:
Feinkornstahl, im Elektroofen geschmolzen, stranggegossen.

Kennzeichnung der Sorte, die chemische Zusammensetzung und Anforderungen nach PN-EN 10025-6:2007

Sorte

Prozentueller Gehalt an Elementen gemäß der Schmelzanalyse

C

Mn

Si

P

S

Cr

Ni

Mo

Cu

Al

Ti

V

Nb

S690Q/QL/QL1

S890Q/QL/QL1

max

0,20

max

1,70

0,20

0,80

max 0,020

max

0,010

max 1,50

max

2,0

max

0,70

max

0,50

max

0,05

max

0,05

max

0,12

max

0,06

N

Zr

B

CEV*

 *CEV = C+Mn/6+ (Cr+Mo+V)/5 + (Ni + Cu)/15

max

0,015

max

0,15

max

0,005

max

0,65


Sorte

  Mechanische Eigenschaften

                                          Schlagfestigkeit KV [J]
                                        l - Längsproben,
                                      t - Querproben

Rm [MPa]

Rp0,2
[MPa]

A5
[%]

         0 °C

        -20 °C

       -40 °C

      -60 °C

l

t

l

t

l

t

l

t

S690Q

770 - 940

≥ 690

≥ 14

40

30

30

27

-

-

-

-

S690QL

50

35

40

30

30

27

-

-

S690QL1

60

40

50

35

40

30

30

27

S890Q

≥ 1100

≥ 880

≥ 11

40

30

30

27

-

-

-

-

S890QL

50

35

40

30

30

27

-

-

S890QL1

60

40

50

35

40

30

30

27


Umfang der Abmessungen:

Dicke [mm]* Breite [mm] Länge [mm] Abweichung der Ebenheit
3 - 6 1000 - 1250 2000 - 2500 EN 10029
8 - 14 1000 - 1500 2000 - 6000
15 - 30 1000 - 2000 2000 - 6000

* Andere Bereiche von Abmessungen sind zu vereinbaren


Zustand der Oberfläche:
Qualität der Oberfläche nach PN-EN 10163-2 :2006 Klasse A Subklasse 1, nach dem Walzen. Eine andere Qualität der Oberfläche nach Vereinbarung.

Innere Qualität:
Ultraschallprüfungen gemäß PN-EN 10160:2001 Klasse S1, nur Bleche mit einer Dicke von über 6 mm. Die Durchführung der Untersuchungen wird während der Bestellung vereinbart.

Schweißen:
Man kann alle Schweißverfahren verwenden. Niedrigwasserstoff-Zusatzmetalle verwenden. Bleche mit einer Dicke von 10 mm und mehr sind bis ca. 80˚C zu erhitzen; Bleche mit einer Dicke von 20 mm und mehr sind bis ca. 100 ºC zu erhitzen. Bleche mit einer Temperatur unten 5 oC und Dicke bis 10 mm sind bis Raumtemperatur zu erhitzen. Die Temperatur der Oberfläche von Blechen zwischen weiteren Schichten der Schweißnaht muss in dem Temperaturbereich 175 – 225 ºC liegen. Die Linienenergie des Schweißens [kJ/mm] ist abhängig von der summarischen Dicke der geschweißten Bleche.

Schneiden der Bleche:
Thermisch (Plasma, Gas, Laser) oder mechanisch. Beim thermischen Schneiden tritt die Wärmewirkungszone auf, die von dem verwendeten Schneideverfahren abhängig ist. Bleche mit einer Dicke bis 30 mm und mit einer Temperatur über 5oC brauchen nicht erhitzt werden. Wenn die Temperatur unten 5 oC liegt, sind die Bleche bis zur Raumtemperatur zu erhitzen.

Zerspanen:
Drehen, Bohren, Fräsen u.a. mit Verwendung der Werkzeuge mit Endstücken aus Hartmetall. Angesicht einer erhöhten Beständigkeit ist das Zerspanen erschwert.

Auf Wunsch des Kunden vereinbaren wir detaillierte / andere technische Voraussetzungen für die Ausführung von Blechen


Huta Stali Jakościowych S.A. hat Zertifikat TÜV Nord für folgende Sorten und Abnahmebedingungen:

Bleche

Sorte

Norm

Breite

[mm]

Dicke

[mm]

Abnahmebedingungen

S235J2 + N (1.0117)

DIN EN 10025-2

800

- 1500

2 - 30

AD2000-W1 TRD 101

S235JR + N (1.0038)

DIN EN 10025-2

AD2000-W1 TRD 101

S275J2 + N (1.0145)

DIN EN 10025-2

AD2000-W1 TRD 101

S275JR + N (1.0044)

DIN EN 10025-2

AD2000-W1 TRD 101

S355J2 +N (1.577)

DIN EN 10025-2

AD2000-W1 TRD 101

S355K2 + N (1.0596)

DIN EN 10025-2

AD2000-W1 TRD 101

S690QL (1.8928)

DIN EN 10025-6

DIN EN 10025-6

Werkstoffe, DIN EN 10020, Stahlproduktion, Walzen von Knüppeln, unlegierte Qualitätsstähle, unlegierte, Edelstähle, die Zähigkeit, Korngröße und/oder Umformbarkeit bestehe, Hochlegierte Stähle, Stahlguss, Stähle für Stahlbau, Stähle für Druckbehälter, Automatenstahl, Allgemeiner Baustahl, Edelstahl, Bauraum- und gewichtsoptimierte Getriebeteile aus Stahl lassen sich mit dem Drückwalzen kostengünstig herstellen., Stählerner Schildausbau macht Steinkohlebergbau unter Tage sicher und wirtschaftlich, Wälzlagerstähle, Federstähle, Kettenstähle, Nitrierstähle, Kaltstauch-/, Kaltfließpressstähle, Einsatzstähle, Vergütungsstähle

  • Dienstleistungen

© 2019 GRUPA COGNOR. All rights reserved

de_legal