Kontakt

Cognor Spółka Akcyjna
Oddział HSJ w Stalowej Woli

37-450 Stalowa Wola,
ul. Kwiatkowskiego 1
tel. +48 510 223 527
tel. +48 15 813 51 84
fax: +48 15 844 23 06
e-mail:

Anfahrtskarte

Zertifikate

Wir garantieren eine zertifizierte Qualität der Produkte


Eine hohe Qualität unserer Erzeugnisse wird durch zahlreiche Zertifikate und Anerkennungen von führenden Gesellschaften für Klassifikation im Bereich der bei der Produktion und Entgegennahme von hergestellten Stählen, Halbprodukten und Stäben verwendet werden.

Qualitätspolitik:

Polityka jakości



Managementsysteme:

  • RINA - IQ Net - Quality Management System ISO 9001:2008
    Betreff: Die Verwendung des integrierten Managementsystems für Qualität und Umwelt gemäß der Norm
  • TS 16949:2009
RINA - ISO 9001:2008  IQNet TS 16949:2009
 RINA  QMS IQNet
 TS



Zertifikate und Anerkennungen:

  • Zertifikat Det Norske Veritas (DNV) - Herstellung von Stahl und gewalzten Erzeugnissen
  • Zertifikat TÜV Nord 97/23/WE (System für Sicherung der Qualität des Herstellers von Materialien gemäß der Richtlinie 97/23/WE über Druckeinrichtungen)
  • Zertifikat TÜV Nord AD 2000 (AD 2000-Merkblatt WO) – Anerkennung als Hersteller von Materialien gemäß AD 2000
  • Zertifikat TÜV NORD - DIN EN 10025-1:2005 (Die werkseigene Produktionskontrolle gemäß DIN EN 10025-1:2005 – warmgewalzte Bleche und Stäbe aus Stahl für Bauwesen in den Sorten von S235 bis S 690 gemäß DIN EN 10025-1:2005
  • Germanischer Lloyd (GL) – Anerkennung für gewalzte Erzeugnisse und Halbprodukte

DNV

TÜV NORD
2014/68/UE
TÜV NORD
AD2000 
TÜV NORD
CPD
GL

Det Norske Veritas DNV

TÜV NORD 2014/68/UE TÜV NORD  TÜV NORD CPD GL

 

Declarations of Performance:

DoP 1 EN DoP 2 EN DoP 3 EN DoP 1 PL DoP 2 PL DoP 3 PL
1 EN 2 EN 3 EN 1 PL 2 PL 3 PL


Amt für Technische Überwachung (UDT):


ENTSCHEIDUNG I

UMFANG

ENTSCHEIDUNG II

UDT Decyzja  UDT Zakres   UDT Decyzja 2



Sondererzeugnisse:

  • Konzession von MSWiA [Ministerium des Innern und der öffentlichen Verwaltung] für Herstellung und Vermarktung von Explosionsmaterialien, Munition sowie Erzeugnissen und Technologien für militärische oder polizeiliche Maßnahmen
  • WInternes Kontrollsystem
  • Zertifikat des QM-Systems
  • Politik der Umsatzkontrolle
Konzession von MSWiA
Managementsystem WSK  Politik der
Umsatzkontrolle
 Koncesja MSWiA  Koncesja WSK    PN-EN ISO Polityka Kontroli Obrotu




Declaration of non-use of "Conflict Minerals" in production


HSJ S.A. hat ein vom Patentamt der Republik Polen erteilte Patent für die Erfindung

  1. Im Jahre 2011 hat die Gesellschaft das Patent Nr. 208955 unter dem Titel „Mikrolegierter Panzerstahl”.
  2. Die Anmeldung der Erfindung vom 07.12.2009, Nr. 390260 unter dem Titel „Legierter Stahl für Panzerbleche und die Art der Härtung von Panzerblechen“.
  3. Die Anmeldung der Erfindung vom 19.04.2010 Nr. 391366 unter dem Titel „Panzerstahl für Bleche von einer hohen Zähigkeit und die Art der Härtung von Blechen“.


Marken
Die Marke Nr. 237392 „ARMSTAL 550” zur Kennzeichnung des Panzerstahls ARMSTAL 550 und der Erzeugnisse aus diesem Stahl.


Huta Stali Jakościowych S.A. hat das TÜV Nord Zertifikat für folgende Sorten und Abnahmebedingungen:

Brammen

Sorte

Norm

Höhe[mm]

Breite[mm]

Abnahmebedingungen

X5CrNi18-12 (1.4303)

DIN 17440

130 - 270

180 - 320

AD W2/W10

DIN 17441

TRD 107

X5CrNi18-10 (1.4301)

DIN 17440

AD W2/W10

DIN 17441

TRD 107

XGCrNiTi18-10 (1.4541)

DIN 17440

AD W2/W10

DIN 17441

TRD 107

RS1 37-2

DIN 17100

AD W9/W13 TRD 107

S235JR

DIN EN 10025-2

AD2000-W9/W13

SI 37-3

DIN 17100

AD W9/W10/W13 TRD107

S235J2

DIN EN 10025-2

AD2000 W9/W10/W13

St 52-3

DIN 17100

AD W9/W10/W13, TRD107

S355J2

DIN EN 10025-2

AD2000 W9/W10/W13

C 22.8 (1.0460)

va TÜV 350/3

AD W9. TRD 107

C 22.3 (1.0427)

vd Tüv 364

AD W9/W12/W13 TRD107

34CrMo4 (1.7220)

DIN EN 10083-1

DIN EN 10083-1

a
 

Langprodukte

Sorte

Norm

Knüppel[mm]

Stäben[mm]

Abnahmebedingungen

RSt 37-2,

DIN 17100

35-130


35-130

AD W9/W13 TFID 107

S235JR+N

DIN EN 10025-2

AD2000 W9/W13

St 37-3

DIN 17100

AD W9/W10/W13 TRD107

S235J2+N

DIN EN 10025-2

AD2000 W9/W10NV13

St 52-3

DIN 17100

AD W9/W10/W13 TRD 107

S355J2+N

DIN EN 10025-2

AD2000 W9/W10/W13

C22. 8

DIN 17243

AD W9/13 TRD 107

P245G H

DIN EN 102222

AD2000 W9/W13

P250G H

DIN EN 10273

AD2000-W9/W13 TRD 107

C 22.3 (1.0427)

Vd TÜV 364 *1

AD W9/W12/W13 TRD107

34CrM04 (1 .7220)

DIN EN 10083-1

X

DIN EN 10083-1

 

*1 acceptance 3.2

     

a

 

Bleche

Sorte

Norm

Breite

[mm]

Dicke

[mm]

Abnahmebedingungen

S235J2 + N (1.0117)

DIN EN 10025-2

800

- 1500

2 - 30

AD2000-W1 TRD 101

S235JR + N (1.0038)

DIN EN 10025-2

AD2000-W1 TRD 101

S275J2 + N (1.0145)

DIN EN 10025-2

AD2000-W1 TRD 101

S275JR + N (1.0044)

DIN EN 10025-2

AD2000-W1 TRD 101

S355J2 +N (1.577)

DIN EN 10025-2

AD2000-W1 TRD 101

S355K2 + N (1.0596)

DIN EN 10025-2

AD2000-W1 TRD 101

S690QL (1.8928)

DIN EN 10025-6

DIN EN 10025-6



Abteilung für Qualitätskontrolle

Krzysztof Kułaga - Leiter der Abteilung für Qualitätskontrolle
tel. kom. +48 512 223 181
emial: kkulaga(at)hsjsa.pl
tel.  +48 15 813 51 84
fax. +48 15 844 23 06

Englisch:
Kontakt für ausländische Kontrahenten 
Marek Szóstak - Spezialist für ausländische Beanstandungen
tel.: +48 510 223 249
tel. +48 15 813 51 84
tel. +48 15 844 23 06
e-mail: mszostak(at)hsjsa.pl

© 2018 GRUPA COGNOR. All rights reserved

de_legal