Kontakt

Cognor Spółka Akcyjna
Oddział HSJ w Stalowej Woli

37-450 Stalowa Wola,
ul. Kwiatkowskiego 1
tel. +48 510 223 527
tel. +48 15 813 51 84
fax: +48 15 844 23 06
e-mail:

Anfahrtskarte

ABTEILUG FÜR SCHROTTWIRTSCHAFT

Die Abteilung für Schrottwirtschaft beschäftigt sich mit der Absicherung der Lieferungen von Schrott an HSJ S.A., seiner Einstufung und einer umfangreichen Magazinwirtschaft vom Stahlschrott beginnend mit der Annahme und Abrechnung der Lieferungen von Schrott bis auf die Zusammenstellung von Einsätzen für Einsatzkörbe.

Alle Firmen, die an der Lieferung von Schrott an unsere Hütte interessiert sind, laden wir zur Zusammenarbeit ein. Hauptanforderungen an Schrott (detaillierte Informationen in Bedingungen für die Entgegennahme von Schrott):

Der Einsatzschrott aus unlegiertem Stahl, ohne gefährliche Gegenstände, geschlossene Gefäße und radioaktive Materialien, von maximalen Abmessungen 1200 x 500 x 500, max. Gewicht 300 kg, sortiert nach den untenstehenden Klassen:

HSF-1           Postamortisationsschrott, Mindestdicke 3 mm

HSF-1S        Mindestdicke 3 mm, max. Abmessungen 500 x 500 x 500

HSF-2          Mindestdicke 6 mm

HSF-3G        Mindestdicke 10 mm

HSF-4          Postproduktionsschrott, Mindestdicke 4 mm

HSF-6          Stahlspäne

 

Schrott aus niedriglegiertem Stahl – beispielhafte Stahlsorten, die folgende Legierungselemente enthalten: WNL, 34CrNiMo6,  30CrNiMo8, 17HNM, 23MnNiMoCr54, 23MnNiCrMo52, WLV, WCL, 42CrMo4, 20CrMo5, 13CrMo44, 10CrMo9-10, 19CrNi5, 18H2N2, 30HGSNA.

 

Kontakt:


Mariusz Kuziorowicz – Direktor

Handy: +48 508 032 556

fax.: +48 15 844 23 06

e-mail: mkuziorowicz(at)hsjsa.pl

 

Jacek Wojtyna – Leiter des Schrottmagazins

Handy: +48 602 737 340

e-mail: jwojtyna(at)hsjsa.pl

 

Krzysztof Butryn – Handelsfachmann

Handy: +48 510 223 275

e-mail: kbutryn(at)hsjsa.pl

© 2018 GRUPA COGNOR. All rights reserved

de_legal